HS Radenthein

Links

Erfolge 2011/12

 
Bezirksschulschitag Spittal/Drau - 24.01.2012 - in Bad Kleinkirchheim

Bei dem von der Sporthauptschule Radenthein in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden Radenthein und dem Bezirksschulrat Spittal/Dr. organisierten Bezirksschulskitag in Bad Kleinkirchheim stellten 117 Teilnehmer ihr Können unter Beweis.
Die Tagesbestzeiten erzielten Winkler Stefanie vom Fritz Strobl Schulzentrum in Spittal bei den Mädchen und Mario Valente von der SHS Radenthein.
Die Sieger wurden in gebührender Form von Fr. Bezirksschulinspektorin Mag. Helga Kniesek, Fr. Dir. Irmgard Linder sowie dem Direktor der Kärntner Sparkasse Spittal Dr. Christian Kollenz geehrt.

Foto: Tagesschnellstes Mädchen Winkler Stefanie FSSZ Spittal und Tagesschnellster Bursche Valente Mario SHS Radenthein, Mag. H. Kniesek, Dir. Irmgard Linder/SHS Radenthein, Dir. C. Kollenz

Mannschaft WG 1 männlich/weiblich
Mannschaft WG 2 männlich/weiblich
Mannschaft WG3 männlich
 
Herzliche Gratulation und weiterhin viel Erfolg!
 
Stolz präsentieren Schüler(innen) der 1si und 2si ihr neues Sport-Outfit
nach oben
Basketball

Die „Kombi-Mannschaft“ unserer Hauptschule und des Radentheiner Basketballvereins WSG nimmt auch heuer wieder an der Kärntner u14- Vereinsmeisterschaft teil. Beim ersten Turnier am 26.11. in Radenthein konnten die Radentheiner Mädchen einen Sieg gegen Wolfsberg erringen, mussten sich aber den starken Feldkirchnerinnen geschlagen geben.

Alle Spielerinnen der Hauptschule wurden eingesetzt, wobei die Erstklasserinnen Antonja Pranjic (1r- 8 Punkte!!!) und Larissa Petodnig (1si) ihr schon beträchtliches Können unter Beweis stellen konnten. Unsere einzige Zweitklasserin Anna Steinwender verteidigte bei ihrem ersten Vereinsspiel ausgezeichnet. Die Drittklasserinnen: Alexandra Lumpi, Christina Isola, Verena Tschlatscher und Chiara Pirker zeigten, dass sie seit der heurigen Saison regelmäßig auch im Verein trainieren und trugen sich auch in die Werferliste ein! Die Vereinspielerinnen Hannah Gaberle und Daniela Buchacher unterstützten die Hauptschülerinnen hervorragend!

 

1.Spiel:
HS/WSG Radenthein : Feldkirchen
36 : 49

2.Spiel:
HS/WSG Radenthein :
Wolfsberg
48 : 26

Hannah Gaberle

26 Punkte

Hannah Gaberle

32 Punkte

Daniela Buchacher

6 Punkte

Daniela Buchacher

8 Punkte

Antonija Pranjic

2 Punkte

Antonija Pranjic

6 Punkte

Verena Tschlatscher

2 Punkte

Christina Isola

2 Punkte




nach oben
 

Am Mittwoch, 30.1. wurde das erste Schulcup-Burschenturnier in Wolfsberg / St.Magarethen ausgetragen.

Die HS Radenthein II Mannschaft mit:
Ploner Tobias, Dubbert Quirin, Della Schiava Sandro, Klaudrat Philipp, Vincetic Marko, Aufegger Patrick, Mitterer Marco, Schneeweiß Simon und Isola Roman
verlor gegen die Burschen des BRG Feldkirchen mit 22:14, gegen die NMS Waidmannsdorf (Klagenfurt) mit 24:12 und gegen die Mannschaft der NMS Wolfsberg mit 14:91.
Unsere Burschen (teilweise Erstklasser und ohne Vereinsspieler) schlugen sich gegen die körperlich weitaus überlegenen Gegner tapfer, hatten jedoch nur im ersten Spiel bis zur Halbzeit eine Chance. Positiv zu vermerken wäre die äußerst faire und technisch doch ganz ansprechende Leistung, die jedoch leider, unter anderem auch aufgrund einer schwachen Schiedsrichterleistung, unbedankt blieb.

HS Radenthein :
BRG Feldkirchen
14:22 (9:4)

HS Radenthein :
NMS Waidmannsdorf
12:24 (7:10)

HS Radenthein :
NMS/HS1 Wolfsberg
14:91 (4:49)

Della Schiava Sandro
7 Punkte

Della Schiava Sandro
5 Punkte

Della Schiava Sandro
6 Punkte

Isola Roman
3 Punkte

 Mitterer Marco
4 Punkte

Klaudrat Philipp
4 Punkte

Vincetic Marko
2 Punkte

 Schneeweiß Simon
2 Punkte

Aufegger Patrick
2 Punkte

Ploner Tobias
2 Punkte

Vincetic Marco
1 Punkt

Isola Roman
2 Punkte

Unsere nächsten Termine:

  • 4.2.: Turnier der HS/WSG Radenthein u14-Mannschaft in Feldkirchen
  • 9.2.(13:00): Spiel der Radenthein I Mannschaft gegen HS1 Feldkirchen in Radenthein
nach oben

Beim zweiten u14-Turnier am 4.2. in Feldkirchen konnten die Radentheiner Mädchen zwei Siege gegen Wolfsberg und das Europagymnasium erringen, mussten sich aber der starken Gast-Mannschaft aus Jesenice geschlagen geben.

Wieder wurden alle Spielerinnen der Hauptschule eingesetzt! Bei den beiden Siegen spielten sie die zweite Halbzeit sogar ohne die Unterstützung der Vereinsspielerinnen Hannah Gaberle und Daniela Buchacher. Hervorzuheben wäre diesmal die Leistung von Julia Christöphl, die ihre Schnelligkeit gut einsetzte und den Ball immer sicher und kontrolliert nach vorne bringen konnte. Die Erstklasslerin Antonjia Pranjic konnte sich bei allen drei Spielen in die Werferliste eintragen! Allen anderen HS-Spielerinnen gebührt betreffend Einsatz, Fairness und Verteidigungsleistung ein Pauschallob!!!

HS/WSG Radenthein:                      HS/WSG Radenthein:                 HS/WSG Radenthein:
       Jesenice                                       Europagymnasium                        NMS Wolfsberg
     33:44 (17:24)                                          41:14(22:8)                                  34:8 (26:4)

Hannah Gaberle

21 Punkte

Hannah Gaberle

15 Punkte

Hannah Gaberle

10 Punkte

Daniela Buchacher

5 Punkte

Antonjia Pranjic

 8 Punkte

Julia Christöphl

6 Punkte

Antonjia Pranjic

4 Punkte

Daniela Buchacher

 5 Punkte

Christina Isola

6 Punkte

Alexandra Lumpi

2 Punkte

Verena Tschlatscher

 4 Punkte

Antonjia Pranjic

 4 Punkte

Verena Tschlatscher

1 Punkt

Lea Untermoser

 3 Punkte

Daniela Buchacher

 4 Punkte

 

 

Christina Isola

 2 Punkte

Verena Tschlatscher

 2 Punkte

 

 

Alexandra Lumpi

 2 Punkte

Melanie Grießer

 2 Punkte

 

 

Julia Christöphl

 2 Punkte

 

 

 

Am Donnerstag, 9.2. wurde das erste Burschenturnier des Schulcups unserer Mannschaft HS Radenthein I gegen die HS1 Feldkirchen ausgetragen.
 
Die  Mannschaft HS Radenthein I mit:
Nico Untermoser, Samuel Loibl, Maxi Hofer, George Veres, Daniel Aufegger, Fabian Schusser, Nico Modl, Kevin Flath, Stefan Polanig und Mario Tarmann

gewannen das Spiel gegen einen technisch eher schwachen Gegner, der mit nur 2 Vereinsspielern antrat, ungefährdet mit 51:16. Nach einem eher verkrampften ersten Viertel machte der Block mit Untermoser Nico, Maximilian Hofer, Tarmann Mario, Polanig Stefan und George Veres im 2. Viertel, das mit 18:0 gewonnen wurde, alles klar. Die überlegene Heimmannschaft konnte es sich sogar leisten, in 2 Blöcken zu spielen und somit nur in den letzten 2 Minuten die stärksten Spieler zusammen aufs Feld zu schicken!

                                                                                                          
HS Radenthein I : HS1 Feldkirchen
51 : 16 (28 : 8)

Nico Untermoser                                                              16 Punkte

Maximilian Hofer                                                                8 Punkte

Samuel Loibl                                                                       8 Punkte

Nico Modl                                                                            6 Punkte

Stefan Polanig                                                                    6 Punkte

Fabian Schusser                                                                3 Punkte

Kevin Flath                                                                         2 Punkte

Mario Tarmann                                                                   2 Punkte


Am Donnerstag, 8.3. wurde die Zwischenrunde des Burschen-Schulcups unserer Mannschaft HS Radenthein I gegen das BG/BRG für Slowenen und gegen die HS1 Wolfsberg ausgetragen.
 
Die  Mannschaft HS Radenthein I mit:
Nico Untermoser, Samuel Loibl, Maxi Hofer, Nico Glanzer, Daniel Aufegger, Fabian Schusser, Nico Modl, Kevin Flath, Stefan Polanig und Mario Tarmann

gewann nach einem heroischen „Verfolgungs-Kampf“ das Spiel gegen  die starken  Slowenen, die Anfang des letzten Viertels noch um 12 Punkte führten denkbar knapp um 2 Punkte. Hervorzuheben wären die Leistungen der Vereinsspieler Nico Untermoser, Maxi Hofer, Nico Modl und Samuel Loibl der mit 12 Punkten Highscorer war.
Im 2. Spiel gegen eine der besten u14-Vereins-Mannschaften Österreichs (durchwegs Vereinsspieler; 5-6 Auswahlspieler + einem u16-Spieler) gelang es den stark beginnenden Samuel Loibl, Nico Modl, Daniel Aufegger, Fabian Schusser und Kevin Flath einen 10:4 Vorsprung heraus zu spielen.  Im 2. Viertel kämpften Nico Untermoser, Maxi Hofer, Nico Glanzer, Mario Tarmann und Stefan Polanig tapfer und hielten beinahe einen Gleichstand (18:19). Das dritte Viertel wurde von den Radentheiner Vereinsspielern gewonnen (Stand: 28:25). Im 4. Viertel zeigten die Gäste aus Wolfsberg jedoch, was in ihnen steckt, verteidigten konsequenter und trafen auch besser, sodass am Ende das Score mit 32:45 für den klaren Favoriten sprach.
Mit dem Sieg gegen die Slowenen qualifizieren sich die Burschen für das Finalturnier in Feldkirchen am 22.3., wo die besten 4 Mannschaften um den Kärntner Schulcup-Meistertitel spielen.

WSG Radenthein : BG/BRG für Slowenen
35 : 33 (12 : 22)

WSG Radenthein : HS1 Wolfsberg
32 : 45 (18 : 19)

 Samuel Loibl

12 Punkte

Nico Untermoser

 8 Punkte

Nico Untermoser

9 Punkte

Samuel Loibl

 7 Punkte

Maximilian Hofer

8 Punkte

Maximilian Hofer

 6 Punkte

Fabian Schusser

2 Punkte

Nico Modl

 6 Punkte

Stefan Polanig

2 Punkte

Stefan Polanig

2 Punkte

Nico Modl

2 Punkte

Fabian Schusser

2 Punkte

 

 

Nico Glanzer

1 Punkt

 

Beim dritten u14-Turnier am 17.3. in Wolfsberg mussten sich die Radentheiner Mädchen  gegen Feldkirchen unglücklich mit 2 Punkten Unterschied geschlagen geben, gewannen aber gegen die NMS Wolfsberg sicher.

Auch bei diesem Turnier wurden alle Hauptschülerinnen eingesetzt!
Larissa Petodnig, Antonjia Pranjic, Lea Untermoser, Julia Christöphl, Christina Isola, Verena Tschlatscher, Melanie Grießer, Alexandra Lumpi und Chiara Pirker spielten mit der Unterstützung der Vereinsspielerinnen Daniela Buchacherund Hannah Gaberle 
Das erste Spiel gegen die Feldkirchnerinnen verlief einigermaßen kurios: Die Hauptschülerinnen verließen sich voll und ganz auf die Vereinsspielerin Hannah Gaberle, die jedoch beim Stand von 28:16 (+12 Punkte) nach ihrem 4. Foul vom Feld musste. Danach war die Mannschaft nicht wieder zu erkennen – es gelang kein einziger Korb mehr und so lautete der Endstand: 30:28!
Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft der HS Wolfsberg, die aller Voraussicht nach am Donnerstag, 22.3. den Kärntner Schulcup-Sieg mit nach Hause nehmen dürfen, zeigte vor allem Julia Christöphl wieder, welche tolle Sportlerin sie ist. Verena Tschlatscher kämpfte unter dem Korb für die Mannschaft und konnte mit 8 Punkten erstmals den Lohn für ihren konsequenten Trainingseifer ernten.
Wieder ist allen Spielerinnen ein Lob auszusprechen!

HS Radenthein : SP Feldkirchen

HS Radenthein : NMS Wolfsberg

Hannah Gaberle

19 Punkte

Hannah Gaberle

11 Punkte

Julia Christöphl

4 Punkte

Julia Christöphl

10 Punkte

Melanie Grießer

2 Punkte

Verena Tschlatscher

 8 Punkte

Daniela Buchacher

2 Punkte

Daniela Buchacher

 8 Punkte

Christina Isola

1 Punkt

Melanie Grießer

 3 Punkte

 

 

Christina Isola

 2 Punkte



!!!BRONZE!!!

Am Donnerstag, 22.3. wurde in Feldkirchen das Final-Turnier der besten vier Schul-Mannschaften Kärntens ausgetragen.
 
Die  Mannschaft HS Radenthein I mit:
Nico Untermoser, Samuel Loibl, Maxi Hofer, George Veres, Daniel Aufegger, Fabian Schusser, Nico Modl, Kevin Flath, Stefan Polanig, Mario Tarmann und Nico Glanzer
verloren das Spiel um den Einzug in das große Finale gegen die HS3 Feldkirchen unglücklich 28:32. Bis zum  Ende des dritten Viertels war es ein offener Schlagabtausch mit sehr niedrigem Score, was auf eine konsequente Verteidigungsleistung beiderseits und viel Wurfpech unsererseits hinweist. Als der Spielmacher Nico Untermoser mit 4 Fouls vom Feld musste, kämpfte die Radentheiner Mannschaft unter der Regie von Samuel Loibl tapfer, musste sich am Ende jedoch um 4 Punkte geschlagen geben.
Das zweite Spiel gegen das BRG Feldkirchen (um Platz drei) wurde aufgrund der Überlegenheit unserer Mannschaft wieder in Block-Aufstellung gespielt, sodass alle Spieler gleich viel Spielzeit bekamen. Ungefährdet siegte die Hauptschul-Truppe mit 52:15.

Mit dem dritten Platz wurde das Saisonziel, unter die besten vier Kärntner Mannschaften zu kommen, übertroffen!

HS Radenthein 1: HS3 Feldkirchen
32 : 28 (10 : 10)

HS Radenthein 1 : BRG Feldkirchen
52 : 15 (24 : 8)

 Samuel Loibl

9 Punkte

Nico Untermoser

 12 Punkte

Nico Untermoser

7 Punkte

Samuel Loibl

 12 Punkte

Maximilian Hofer

4 Punkte

Nico Modl

 8 Punkte

Mario Tarmann

4 Punkte

Kevin Flath

 5 Punkte

Stefan Polanig

2 Punkte

Fabian Schusser

 4 Punkte

Nico Modl

2 Punkte

Mario Tarmann

 4 Punkte

 

 

Maximilian Hofer

 4 Punkt

 

 

Stefan Polanig

 2 Punkte

 

 

Daniel Aufegger

 1 Punkt

GRATULATION AN ALLE SPIELER UND SPIELERINNEN DER HS RADENTHEIN UND VIELEN DANK FÜR EUREN EINSATZ!!!

nach oben
 
Schilanglauf
Schulmeisterschaft 2012 - Alpenarena Villach - 08.02.2012
 

Die Girls der nordischen Mannschaft der SHS Radenthein konnten sich im Langlaufzentrum Villacher Alpenarena den Kärntner Meistertitel im Langlauf holen. Besonderer Dank gilt Betreuer und Trainervater Hr. Hinteregger.

 

Das Bild zeigt die erfolgreichen Mädchen der SHS Radenthein (Weismann Katharina, Pontasch Anna , Hinteregger Laura, Schusser Annabell mit Landessportdirektor Tellian bei der Siegerehrung)
 
 
Österr. Schüler- und Jugendmeisterschaften - Sulzberg VB - 04. - 05.02.2012
   
Weißmann Katharina 2.Platz, Hinteregger Laura 3. Platz, Schusser Anabell: 5.Platz
 
Eishockey Schulcup 2012
 
Das FSSZ Spittal wurde am 27.02. in der Eishalle 'Nockhalle' Radenthein Landesmeister 2012. Vizemeister wurde das BG/BRG Klagenfurt-Lerchenfeld vor dem BG/BRG Villach-Perau, der SHS Radenthein und der NMS 3 Feldkirchen.
 
Sensationeller Erfolg für Fest Nadine
 

Bei den vom 9. Bis 11 März auf der Petzen stattgefundenen Alpinen Kärntner Skimeisterschaften konnte die Sporthauptschülerin FEST Nadine von der SHS Radenthein alle vier Kärntner Schülermeistertitel in den Disziplinen:

RSL, SL, SG und Kombination für sich entscheiden.

Zudem wurde die erst 14 jährige Nadine auch noch Kärntner Meisterin in der Allgemeinen Klasse im Kombinationsbewerb bestehend aus allen 4 Disziplinen .

Herzliche Gratulation!

nach oben
 

 
| e-mail | ©2004 Webmaster